AKTUELLES

Deutsche U-23 Bestenliste: Jugendstaffel zweimal notiert.

Zwei Platzierungen weist der OTB in der Deutschen U-23 Bestenliste auf. Die 4 x 100m Staffel der StG OTB/Ankum liegt mit ihrer Zeit von 42,52 Sek. als reine Jugendstaffel den 18. Platz bei den Junioren. Über 4 x 400m liegt die Staffel in 3:19,14 Min. auf dem 9. Platz.

Deutsche Bestenliste Damen

Vier Eintragungen in die Deutsche Bestenliste hat der OTB bei den Damen zu verzeichnen. Mit 10:25,90 Min. über 3000m Hindernis (Stadtrekord) belegt Jana Palmowski den 11. Platz. Tina Böhm liegt mit ihrem neuen Stadtrekord von 59,85 Sek. über 400m Hürden auf Platz 14. Jana Palmowski schaffte über 800m in 2:09,96 Min. Platz 37. Mit ihrer Staffel über 3 x800m liegt Tina auf Rang 16.

Vier Eintragungen in der Deutschen Bestenliste U 20 männlich

Mit vier Eintragungen in die Deutsche Bestenliste U 20 männlich besticht unser Leichtathletiknachwuchs. Platz 4 für unsere 4 x 400m Staffel mit Daniel Wieczorek, Dominik Köpke, Tim Struckmann und Leon Schröder, Platz 10 für die 4 x 100m Staffel mit Daniel Wieczorek, Dominik Köpke, Tim Struckmann und Malte Buchholz, Platz 18 für Dominik Köpke über 400m Hürden (56,61) und Platz 36 für Daniel Wieczorek mit 22,12 Sek. über 200m sind eine beeindruckende Ausbeute.

Jan-Niklas und Tina Böhm erfolgreich bei der deutschen Polizeimeisterschaft im Crosslauf

Am vergangenen Wochenende duellierten sich die schnellsten Polizistinnen und Polizisten Deutschlands im Rahmen des Sparkassen Cross in Pforzheim (Baden-Württemberg). Für das niedersächsische Team gingen am Samstag Jan-Niklas und Tina Böhm an den Start der 17. Deutschen Polizeimeisterschaften. Der Rundkurs befand sich auf einer Ackerfläche mit mehreren aufgeschütteten Erdhügeln, sowie Sandbunkern und hatte Dank der regnerischen Woche alles zu bieten, was sich ein richtiger Crossläufer wünscht. Zunächst durfte Jan-Niklas Böhm die Polizei Niedersachsen auf der 3600m langen Crossrunde vertreten und erlief sich in der Zeit von 12:44 Min. den 11. Rang in der Wertung der Deutschen Polizeimeistersch

Jolina und Matthias siegen in Melle

Jolina Thormann bei den Schülerinnen U 14 und Matthias Hardt bei den Männern (Kurzstrecke) siegten beim traditionellen Meller Crosslauf. Dabei war Jolina sogar schneller als die gleichaltrigen Jungs. Zweite Plätze erzielten Carolin Kulgemeyer (U 10) und Jamila Meyering (U 12). Allen Aktiven einen herzlichen Glückwunsch.

Zusammenfassung Oktober

Christin Kulgemeyer ist gestern mit unbeschreiblichen Eindrücken im Gepäck wieder von ihrem Südafrika-Tripp in Osnabrück angekommen. Nachdem der Legends Ultramarathon kurzfristig abgesagt wurde, sind Rita Girschikofsky (NLV), Wilhelm Hermsen als weiterer Läufer und ich von East London kommend 800km weiter westlich Richtung Mossel Bay aufgebrochen, um dann dort einen "normalen" Marathon zu laufen. Die Strecke führte häufig direkt entlang am Indischen Ozean und war mit über 500 zu laufenden Höhenmetern, viel Wind und einem Abschnitt, der quer über die Sanddünen ging, sehr anspruchsvoll, aber landschaftlich traumhaft schön. Ich habe den Lauf als 5. Frau nach 3.06.28 Std. beendet, mein wahrschei

Ehepaar Böhm siegt beim Gretesch Cross

Der Crosslauf in Gretesch am letzten Oktoberwochenende gestaltete sich für die OTB-Teilnehmer äußerst erfolgreich. Marius Hüpel, seines Zeichens neuer Stadtrekordhalter im Marathonlauf, gewann die Langstrecke über 7400 Meter. Einzig Abdalla Abdelmajed blieb ihm einigermaßen auf den Fersen, hatte im Ziel aber dann doch fast 1 Minute Rückstand. Über die Kurzstrecke liefen Jan-Niklas Böhm und Matthias Hardt auf die Plätze 1 und 2. Bei den Damen griff Tina Böhm wieder in das Wettkampfgeschehen ein und belegte ungefährdet Platz 1. Jolina Thormann belegte zudem den ersten Rang in der Altersklasse U 14. Über eine schöne Platzierung konnte sich auch Marie Lakmann in der Klasse U 16 freuen.

Archiv

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik