AKTUELLES

Dr. Michael Karsch in NOZ-Reportage

Sehr hörenswert! StartFragment https://www.noz.de/video/33967/sportmediziner-dr-karsch-ueber-dramatische-diagnosen-und-die-bedeutung-von-sport EndFragment

Jolina und Leonie siegen

Pünktlich zum Start des diesjährigen Bersenbrücker Stadtlaufes hörte der Nieselregen auf. Sieger beim Hauptlauf wurde bei den Männern der für den SV Kroge startende Andreas Bröring und bei den Frauen die frühere OTBerin Larissa Strehlau. Bei den Mädchen siegte Jolina Thormann vom Osnabrücker TB in 7:59 Minuten vor Laura Marie Brockmann von LG Osnabrück in 8:04 Minuten und Jamila Meyering vom Osnabrücker TB in8:27 Minuten. Bemerkenswert war dabei, dass die beiden erstplatzierten Mädchen vor dem zweitplatzierten Jungen einliefen und auch noch die dritt- und viertplatzierten Mädchen vor dem drittplatzierten Jungen über die Ziellinie liefen. In Oldenburg siegte die frühere OTBerin Leonie Koncza

Heiko Strüber erfolgreich beim 20-Kampf in Belgien

Es gibt sie noch, die ganz Verrückten in unserer Stadt auf der Suche nach nicht ganz so alltäglichen Sportereignissen und Wettkämpfen. Heiko Strüber vom OTB nahm am letzten August Wochenende am nichtolympischen„ Zwanzigkampf“ in Turnhout (BEL) teil. Der Wettkampf wurde aufgewertet und als Weltmeisterschaft der Ultramehrkämpfer ausgetragen. Gesucht wurden unter gut 50 Athleten aus 10 europäischen Ländern plus Japan, Australien und Neuseeland die besten Athleten aller Disziplinen der Leichtathletik. Der Ultramehrkampf ist das härteste, was die Stadion-Leichtathletik zu bieten hat: doppelt so viele Disziplinen wie im Zehnkampf der Männer. Dabei nennt man die schon „Könige der Leichtathleten

Anais Käding erwirbt C-Trainerschein

Am 01. Oktober 2017 hat Anais Käding in der Sportschule Lastrup ihre Ausbildung zum Trainer-C erfolgreich abgeschlossen. Auf dem Programm standen sowohl pädagogische und trainingswissenschaftliche Themen, als auch Praxisbeispiele wie „vom Weitspringen zum Weitsprung“, "vom Hochspringen zum Hochsprung“, „vom Schag- zum Speerwurf“, „vom Druckwurf zum Kugelstoßen“ oder „vom Drehwurf zum Diskuswurf“. Auch das schnelle und das ausdauernde Laufen mit und ohne Hindernisse kamen nicht zu kurz.

September-Zusammenfassung

Berlin, Berlin – wir laufen in Berlin: Dies war das Motto unserer Langstreckler beim diesjährigen Berlin-Marathon. Dustin, Philipp und Nicolai schafften in der Bundeshauptstadt das zweitbeste Marathonergebnis in der Vereinsgeschichte. Und was war sonst noch so los im September: Tolle Landesmeisterschaften in Verden und Lingen und ein neuer Bezirskrekord über 10km Straße. Lesen Sie selbst: Spitzenergebnisse bei Landesmeisterschaften durch OTB-Talente In richtig guter Form präsentieren sich unsere U 16 Athletinnen und Athleten bei ihren Landesmeisterschaften in Verden. Eine Bestleistung jagte die nächste. Da kam richtig Freude bei Athlet und Trainer auf. Am Ende waren nach zwei langen Tagen di

Archiv

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik