AKTUELLES

Jonas Kulgemeyer gewinnt 3000m - und löscht Jan Fitschen-Rekord !

Titel Nr. 2 bei den heutigen Landesmeisterschaften holte Jonas Kulgemeyer. In 9:33,16 Minuten hatte Jonas nicht nur rund eine halbe Minute Vorsprung vor dem Zweiten, sondern er verbesserte zudem seine eigene persönliche Bestzeit um rund 10 Sekunden. Und er verbesserte den Vereinsrekord von Jan Fitschen!

Jason legt nach: Landesmeister über 400m Hürden

Titel Nr. 1 bei den diesjährigen Jugendlandesmeisterschaften in Braunschweig geht an den OTB! Jason Gordon sichert sich den Titel über 400m Hürden in 59,54 Sek. Nach dem DM- und NDM-Titel und LM-Titel U 18 geht somit auch der Landestitel U 20 an die Gordon-Brothers!

Jade und Fabian – Regionsmeister im Vierkampf

Bei den Regionsmeisterschaften im Vierkampf der Altersklassen U 16 und U 14 überzeugten unsere jungen OTB Athleten(innen) im emsländischen Dörpen. Jade Hemming mit 1718 Pkt. und Fabian Loose mit 1729 Pkt setzten sich in ihrer Altersklasse W 12 bzw. M 13 in großen Teilnehmerfeldern an die Spitze der Region Osnabrück – Emsland. Die erst 11 jährige Jade überzeugte besonders im Hochsprung mit starken 1,48, während Fabian Loose den 200g schweren Schlagball 52 m weit warf und damit sein bestes Einzelergebnis erzielte. Vizemeister mit 7089 Punkten in der 4 Kampf Mannschaft U 14 wurden Fabian Loose, Johann Helmer, Jan Sterk, Leon Wittke und Niklas Brinkmann nur 145 Punkte hinter der LG Osnabrück. Ma

Einladung zum Ländervergleich

Jonas Kulgemeyer bekam dieser Tage Post vom Niedersächsischen Leichtathletik Verband (NLV) mit einer Einladung zum Ländervergleichskampf der Norddeutschen Leichtathletik Verbände. Auf Grund seiner starken Leistungen, vor allem über 3000 m, wurde Jonas auch für diese Strecke vom NLV nominiert. Der Vergleichskampf für die Altersklasse U 16 findet am 14.09. in Bremen statt. An Bremen hat Jonas gute Erinnerung, denn in diesem Sommer belegte er bei den Deutschen Schülermeisterschaften über die 3000 m einen guten 10. Platz. Guten Grund zum Strahlen hat Jonas Kulgemeyer

Florian Kramer läuft fast Bestzeiten über 100m und 300m

Ein Sportfest in Stadthagen nutzte Florian Kramer zu einer Formüberprüfung über 100 m und 300 m. Über beide Strecken überzeugte der 14 jährige mit Zeiten von 13,06 Sek. bzw. in 41,82 Sek. Die 300 m Zeit ist um so höher zu bewerten, da Florian sie im Alleingang bewältigen musste. Für die Landesmeisterschaften am kommenden Wochenende in Braunschweig ist Florian auf alle Fälle gut gerüstet.

Justus Mohs 2000 m Sieger in Melle

Als Sieger beendete der 12 jährige Justus Mohs seinen ersten Wettkampf über 2000 m beim Läüferabend in Melle. Seine Siegerzeit betrug 8:19,69 Min. womit Justus nun auf Rang 6 in der Vereinsbestenliste steht. Siegerin bei den Damen W 40 wurde Christin Kulgemeyer im 3000 m Lauf mit der Zeit von 11:27,00 Min. Den dritten Platz bei der U 20 über 5000 m belegte Julian Kuse mit 18:44,99 Min.

Florian Kramer Doppelsieger

Ein Sportfest in Minden nutzte Florian Kramer zu einer Formüberprüfung über 100 m und 300 m. Beide Strecken gewann der 14 jährige souverän in 13,18 Sek. bzw. in 41,83 Sek. Für die Landesmeisterschaften in 14 Tagen ist Florian auf alle Fälle gut gerüstet. Florian beim 300 m Start

Wieder Bestzeit von Jonas

Zwei Tage nach seiner Bestleistung über 1500 m bestätigte Jonas Kulgemeyer seine tolle Form beim Läuferabend in Melle. Diesmal nahm sich M 15 Athlet Jonas die 800 m Strecke vor. Im Alleingang lief Jonas richtig gute 2:10,30 Min. und setzte sich mit dieser Leistung auf den 2. Platz in der ewigen OTB Bestenliste und auf Platz 5 in Niedersachen. Für die Landesmeisterschaften in 14 Tagen tritt Jonas gut gerüstet über 3000 m an.

Gute Leistungen am letzten Ferientag

Beim Feriensportfest in Oldenburg überzeugten unsere Athleten(innen) abermals mit Bestleistungen und guten Platzierungen. So zeigte schon jetzt die 4 x 100 m U 18 Zukunftstaffel des nächsten Jahres respektable Wechsel und siegte mit Julius Braun, Johannes Blum, Jason Gordon und Bennett Schlüter in guten 46,47 Sek. Sehr überzeugend traten Jonas Michalowski und Jonas Kulgemeyer über 1500 m auf. Im Endspurt hatte Jonas Kulgemeyer etwas mehr Körner zuzusetzen und behauptete sich knapp in ganz starken 4:30,75 Min. gegenüber 4:33,75 Min. von seinem N

Dustin mit Bestzeit über 10000 m

Bei der Nacht der Zehner in der Hamburger Jahnpark Anlage konnte Dustin Karsch mit neuer Bestzeit überzeugen. Nach 25 Bahnrunden blieben die elektronischen Uhren bei 31:07,79 Min. stehen und bedeuteten im letzten und damit schnellsten Rennen Platz 5. Der Sporttherapeut konnte damit seine bisherige Topzeit um 21 Sekunden verbessern. Diese Zeit ist auch mit großem Abstand die schnellste Zeit eines Osnabrücker Läufers seit Jahren. Damit ist Dustin in der aktuellen Landesbestenliste auf Platz 5 und auf Platz 2 der ewigen Bestenliste des NLV Bezirk Weser/Ems. Als nächstes großes Ziel stehen in 5 Wochen die Deutschen Meisterschaften über die 10 Km Straße in Siegburg auf dem Plan und dann 2 Wochen

Selten schöner Anblick

Beim Blick auf die aktuelle Deutsche Bestenliste sieht man einen erfreulichen und aus OTB Sicht nicht alltäglichen ersten Platz. Diese Poleposition nimmt Jordan Gordon über die 400 m Hürdenstrecke ein, mit seiner Siegerzeit von 53,07 Sek., erzielt im Endlauf bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm. Jordan im (am) Ziel Die aktuelle Deutsche Bestenliste vom 9.08.2019

800m-Doppelsieg in Delmenhorst

Carolin in führender Position Einen 800m-Doppelsieg gab es für den OTB beim Feriensportfest in Delmenhorst. Bei ihrem Heimspiel siegte Carolin Bothe in starken 2:19,12 Min. vor Sophie Weymann in ebenfalls guten 2:26,56 Min. 800 m Frauen 9.08.2019 Finale 1.Bothe, Carolin 1997 NI OTB Osnabrück 2:19,12min. 2.Weymann, Sophie 1995 NI OTB Osnabrück 2:26,56min. 3.Kohlhase, Sophie-Marie 1998 NI LG Kreis Verden 2:26,80min. 4.Nowotny, Silke 1980 BR Polizei Bremen 2:46,11min. 5.Witte, Jennifer 1985 BR Polizei Bremen 2:47,73min. 6.Stankewitz, Vanessa 1996 NI TV Hude 3:07,96min.

Archiv

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik