Das "Osnabrück Projekt" - Trainingslager in Portugal

April 1, 2015

 

Mit den OTB Athleten Leon Schröder, Marvin und Dustin Karsch sowie den beiden Kirchdorfer Athleten Philip Champignon und Rene' Menzel befinden sich derzeit im Frühjahrestrainingslager in Portugal. In der Nähe von Albufeira ist die Trainingshochburg Ascoteias mit mehreren Stadien, die berühmt-berüchtigte Crossbahn über 2000m sowie etlichen Laufkilometern zwischen Orangenplantagen. Hier treffen sich im Winter und Frühjahr viele internationale Top-Athleten um die Grundlagen für die kommende Saison zu legen. Auch die 5 Läufer aus dem Osnabrücker Laufprojekt bereiten sich hier auf die anstehenden Wettkämpfe vor. Bereits im Winter wurde an gleicher Stelle ein 2-wöchiges Trainingslager absolviert und die Ergebnisse des Winters und des Frühjahres haben gezeigt, dass der Aufwand durchaus berechtigt ist. Bis 150 Wochenkilometer, Krafttraining und Beweglichkeitsübungen stehen bei 2 Trainingseinheiten am Tag auf dem Programm. Zur Erholung trägt die Sonne der Algarve bei Temperaturen um 25 Grad sowie der erwärmte Pool bei. Bis zum 11.04. bleibt die Gruppe jetzt in Portugal und bereits am 25.April startet die neue Saison mit den Langstrecken bzw Langstaffeln-Landesmeisterschaften in Neustadt a.Rbg. 

 

Ein tolles Video zum Trainingslager findet man HIER UNTER MEDIA!

 

 

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik