Marvin Karsch und Alina Koop qualifizieren sich für Nürnberg. Maik Wollherr feiert Comeback über 3000m Hindernis.

June 7, 2015

 

Toller Erfolg für Marvin Karsch. Bei der Regensburger Laufnacht verbesserte sich der OTB-Athlet über 3000m Hindernis auf die Top-Zeit von 9:06,83 Minuten und schaffte damit die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg (9:08,00). Marvin verbesserte sich als Fünfter um rund 10 Sekunden. In der Deutschen Bestenliste liegt er nun auf dem 13. Rang. In Nürnberg wird Marvin u.a. auf Jannik Seelhöfer vom SC Melle treffen, der in diesem Jahr bei einem Sportfest bereits auf 8:59,23 Minuten kam. Ein bemerkenswertes Comeback feierte Maik Wollherr in Regensburg. Der Vierte der Deutschen Meisterschaften von 2013 hatte sich seinerzeit kurze Zeit später beim Überqueren eines Hindernisbalkens die Achillessehne gerissen und seither keine Starts mehr über seine Spezialstrecke absolviert. Nun kam er in Regensburg auf bemerkenswerte 9:32,64 Minuten. 

 

Eine starke Leistung zeigte auch Alina Koop. Über 800m kam die Athletin von Trainer André Wollherr auf sehr gute 2:08,79 Minuten. Mit dieser Zeit erfüllte sie neben Marvin ebenfalls die DM-Norm für die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg. Vom OTB haben sich bereits Johannes Riemann (110mH), Jana Palmowski (3000mH) und Alina selbst (1500m) für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. In Top-Form präsentierten sich auch Matthias Hardt über 800m in 1:56,24 Minuten sowie Jan Niklas Böhm über 1500m in 3:57,79 Minuten. Beide verfehlten ihre Bestzeiten nur relativ knapp. 

 

Insgesamt kann der Sportfest in Regensburg als voller Erfolg für unsere Mittelstreckler gewertet werden.

 

 

 

"Ich bin zufrieden mit dem Laufund glücklich, dass ich die Quali über 800m für die DM in Nürnberg geschafft habe! Es war eine super Stimmung in Regensburg und es hat Spaß gemacht da zu laufen!" 

Alina Koop

 

 

Foto: Marvin Karsch am Graben.

 Von links: Marvin Karsch, Matthias Hardt, Jan Niklas Böhm

Zu sehen:: Jan Niklas Böhm

 

 

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik