Tag 2 der LM in Verden: Auf die OTB Mittel- und Langstreckler ist immer Verlass!

Auf die OTB Mittel- und Langstreckler ist immer Verlass! Der 2.Tag der Landesmeisterschaften in Verden wurde wieder mal ein Tag der Mittelstreckler. Den Höhepunkt lieferte dabei Leon Schröder ab. Wie schon in der Halle über 3000m, blieb er heute im Rennen über 1500m ruhig und konzentriert bei der Sache und wartete bis zum Schluss auf seine Chance. Und die kam auf den letzten 150m!!!! Mit einem phänomenalen Endspurt sicherte er sich damit seinen 2. Landestitel überhaupt und lief mit 4:13,32 eine Bestzeit mit Steigerung von 9 Sek. Dabei verfehlte er die DM Quali nur um 12/100! Seine Trainingskollegen Marvin und Dustin Karsch, sowie Mathias Hardt und die beiden Damen Alina Koop und Jana Palmowski konnten zwar nicht siegen, liefen aber gute Zeiten und Plazierungen. Alina wurde bei den Damen 2. und Jana 3. (4:29,43 min und 4:33,80 min) Marvin konnte das Stadtduell gewinnen und wurde als 7. im Einlauf schnellster Osnabrücker. Seine Bestzeit von 3:55,22 läßt hoffen für die DM in 3 Wochen. Matze wurde 9. in 3:57,35 und Dustin 15. in 4:09,02 min.

Landesmeister über 1500m: Leon Schröder

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik