Zweiter Tag der LM für die Sprinter

Auch am 2. Tag der LM starke Form von Dominik und Daniel

Nahtlos knüpften Dominik Köpke und Daniel Wieczorek ihrer guten Form von gestern an. Zuerst mußte Daniel über 110 m Hürden ran. Seinen Vorlauf gewann er in sehr guten 14,95 Sek. Im Endlauf legte Daniel wieder einen Superstart hin und führte das Feld an der 1 . Hürde klar an. Die 3. Hürde touchierte er stark und sein stärkster Konkurrent – Alexandros Spyridonidis aus Hannover - holte ihn ein. Nun war es ein Kampf bis ins Ziel. 4/100 Sek. Vorsprung (14,78 Sek. zu 14,82 Sek.) zu gunsten des Hannoveraner gaben im Ziel den minimalen Ausschlag. Dies bedeutete für Daniel neue persönliche Bestleistung, Platz 16 in Deutschland bei den U 18ern und sogar Platz 5 in seinem Jahrgang.

Anschließend stürmte Dominik bei den Männern im Vorlauf über 200 m nach richtig guten 22,58 Sek. ins Ziel und qualifizierte sich für den Endlauf. Vor dem Endlauf fing es an zu regnen und so konnte Dominik seine Vorlaufzeit nicht ganz erreichen, erzielte aber immer noch starke 22,66 Sek. und ereichte einen tollen 5. Platz.

Es war wieder ein Klasse Wochenende unserer beiden Sprintern und die Landesmeisterschaften am nächsten Wochenende der U 20 können kommen.

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik