Marius Hüpel in Berlin

September 24, 2015

Für viele unserer Athleten ist die Sommersaison 2015 bereits vorbei. Sie befinden sich in einer kurzen Pause oder starten schon mit dem Wintertraining. Anders sieht es für Marius Hüpel aus. Der Langstreckenläufer startet am kommenden Sonntag zum zweiten Mal in Berlin. Bereits im letzten Jahr konnte Marius bei seinem Marathon-Debüt eine sehr starke Leistung zeigen. Mit 2:35.23h ist Marius der schnellste Marathonläufer im Raum Osnabrück gewesen und stand 2013 an Stelle 7 der niedersächsischen Bestenliste.

 

Marius Ziel für dieses Jahr ist es auf jeden Fall eine neue persönliche Bestzeit aufzustellen! 

 

 

"Der Berlin Marathon ist mein persönliches Highlight dieses Jahr. Das Jahr 2015 hatte sowohl Höhen als auch Tiefen, aber ich bin zuversichtlich und sehr motiviert die 42,195Km anzugehen. Die letzten Wochen habe ich sehr gut trainieren können und meine Leistungsfähigkeit dürfte auf dem Höhepunkt sein. Eine bestimmte Wunschzeit habe ich nicht, sie sollte jedoch unter 2:30h liegen ;).Der Berlin Marathon ist ein super Event mit einer atemberaubenden Kulisse und Umgebung. Wenn ich schon daran denke bekomme ich Gänsehaut und kann es kaum erwarten an der Startlinie zustehen. Es kann also losgehen!“

 

Zitat Marius Hüpel

 

 

 

Wir wünschen Marius starke Beine und einen tollen Saisonhöhepunkt!

Natürlich werden wir auch live aus Berlin Berichten und alle Leser auf dem "Laufenden" halten! 

 

 

Foto: (Berlin Marathon 2014) Marius Hüpel überquert den Gendarmenmarkt bei KM 40.

 

 

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik