Gelungener Auftakt in die Bahnsaison in Halen

Einen hervorragenden Saisonauftakt erwischten unsere Aktiven bei den offenen Kreismeisterschaften des Leichtathletikkreises Osnabrück-Land in Halen/Lotte.

In der Altersklasse M 14 kamen Tom Spierenburg in 12,28 Sek., Jordon Gordon in 12,88 Sek. und Max Johannes in 13,81 auf die Plätze 1, 2 und 6. Tom siegte zudem noch über 800m in 2:24,19 Min. und im Weitsprung im 5,25 Meter und kann sich somit dreifacher Kreismeister nennen. In der M 12 eiferte Jonas Kulgemeyer seinen erfolgreichen Eltern nach - in 2:52,56 Min. schaffte er die Vizemeisterschaft. Bei den Frauen kam Lena von Lojewski auf Platz 1 über 200m und Platz 2 im Kugelstoßen. In der Altersklasse U 18 bewies Janeke Nimitz Frühform. In 14,20 Sekunden wurde sie Dritte über 100m, ebenfalls Platz 3 erzielte sie im Weitsprung mit 4,04 Metern. In der Altersklasse W 15 kam Jule Goer auf zwei vierte Plätze in 14,44 Sek. und 4,10 Metern im Weitsprung. In der Altersklasse W 14 holte Paula Rienecker sogar den Titel im Weitsprung! Mit 4,32 Metern hatte sie 7cm Vorsprung. Über 100m wurde sie Zweite in 14,18 Sekunden. In der Altersklasse W 13 holten Anna Altemöller in 10,78 Sek. und Marlene Stöhr in 10,89 Sek. Silber und Bronze über 75 Meter. Anna wurde im Weitsprung in 3,91 Meter zudem Zweite. Jeweils einen vierten und fünften Platz sicherten sich Franziska Reckels in 11,38 Sek. und Laura Brockmann in 11,46 Sek. über 75m sowie mit 3,59 Metern bzw. 3,50 Metern im Weitsprung. Bei den Männern sorgte Sascha Gerleé mit 5,97 Metern (Platz 1) und 24,57 Sek. über 200m (Platz 2) für eine positive Überraschung. Über 4 x 75m ging der Titel an die U 14 des OTB. in 44,97 Sek. Zum siegreichen Team gehörten Franziska Reckels, Anna Altemöller, Marlene Stöhr und Laura Brockmann.

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik