Am Sonntag finden die Bezirksmeisterschaften in Papenburg statt - Trainer hoffen auf gute Ergebnisse


Am kommenden Sonntag (22.5.2016) ist die LG Papenburg-Aschendorf Ausrichter der Weser-Ems - Meisterschaft U18, U20, Männer und Frauen. Mit 589 Einzel,- und 21 Staffelmeldungen von 291 Aktiven aus 50 Vereinen wurde eine hervorragende Beteiligung erreicht. Mit insgesamt 41 Athletinnen ist der 100-Meter-Sprint der weiblichen U-18-Jugend am besten besetzt. Hier startet die überragenden Titelverteidigerin Kira Wittmann (SV Quitt Ankum). Besonders spannend dürfte es über 800m der Männer werden, wo Stephan Voskuhl, Matthias Hardt und Alexander Hasselbach aufeinandertreffen. Leon Schröder und Dominik Köpke haben über 400m gemeldet - beide haben sich ja mit der 4 x 400m Staffel für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Ebenfalls die DM Tickets über 100m, 200m und 4 x 400m in der Tasche hat schon Daniel Wieczorek. Gerne darf an diesem Wochenende noch die Norm über die 110m Hürden dazukommen. Malte Buchholz wird über 4 x 100m angreifen. Bei den Damen starten Tina Böhm (400m) und Alina Koop (800m). Für Dustin Benzler wird sich die lange Fahrt ins Emsland besonders lohnen - er darf über 5000m antreten. Unsere Jugendlichen haben in diesem Jahr eine sehr erfreuliche Leistungsentwicklung genommen. So darf man auf die Leistungen von Hanna Riemann, Lisa Wiegard, Kathleen Sommer, Rebecca Dreschner, Paul Friedl sowie Laura Bude mehr als gespannt sein. Vom OTB starten:

Köpke, Dominik

Buchholz, Malte

Wieczorek, Daniel

Zagratzki, Clara

Hindahl, Antonia

Riemann, Hanna

Wiegard, Lisa

Sommer, Kathleen

Dreschner, Rebecca

Friedl, Paul

Budde, Laura

Hasselbach, Alexander

Voskuhl Stephan

Hardt, Matthias

Schröder, Leon

Böhm, Tina

Koop, Alina

Benzler, Dustin

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik