Daniel Triplesieger über 100m, 200m und 110mH- Nicolai holt 5000m-Silber - Jan-Niklas Silber über 800m- Bronze für Elisabeth - OTB-Staffel-Mädels und Tina Vierte

June 5, 2016

Toller Auftakt zum Auftaktes des 2. Tages der Landesmeisterschaften in Wilhelmshaven. Daniel Wieczorek sicherte sich nach seinem 100m-Gold in 10,94 Sekunden am gestrigen Tag nun auch die Goldmedaille über 200m. Und wieder lief er mit 22,03 Sek. eine überragende Zeit und wieder blies leider der Wind ein bisschen zu stark von hinten. Auch über 110m Hürden war Daniel nicht zu schlagen. Mit 14,96 Sekunden blieb er in dieser Saison das erste Mal unter 15 Sekunden. Bronze holte sich Elisabeth Klumpe über 100m Hürden der Damen in 15,15 Sekunden, auch sie litt unter dem zu starken Rückenwind in Wilhelmshaven. 

 

Nicolai Riechers holt die Silbermedaille über 5000m der Männer mit tollen 15:21,13 Minuten. Diese Leistung ist nicht nur wegen der  hochsommerlichen Temperaturen als sehr gut einzuschätzen. Im stärksten Vorlauf belegte die 4 x 100m mit Hanna Riemann, Antonia Hinfahl, Lisa Wiegard und Kathleen Sommer den vierten Rang in 51,02. Sekunden. Als alle anderen Staffeln mim Ziel waren, stand fest, dass keine Staffel mehr die Zeit unserer Mädels toppen konnte. Somit steht Platz 4 bei den Landesmeisterschaften 2016 auf der Urkunde - eine tolle Leistung. Tina Böhm schaffte über 800m wieder eine Bestzeit. In 2:16,70 wurde sie in einem starken Feld ausgezeichnete Vierte. Ein überraschendes Ende gab es über 800m. Nicht ein Läufer aus der Riege der LG Braunschweig war auf dem Siegerpodest zu finden, sondern Jannik Schlüter vom TV Delmenhorst. Vizemeister wurde Jan Niklas Böhm, der damit seine derzeit überragende Form erneut bestätigte. Einen Riesensatz nach vorne machte Antonia Hindahl über 100m Hürden. In 15,71 Sekunden lief sie nicht nur eine tolle neue Bestzeit, sondern schob sich auch auf Platz 4 in der OTB Vereinsbestenliste. 

 

 

 

i

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik