DM-Vorschau

July 26, 2016

 

Am kommenden Wochenende (29.-31.7) finden die Deutschen Leichtathletikjugendmeisterschaften in Mönchengladbach statt. Gleichzeitig tragen dort die Erwachsenen ihre Meisterschaften in den Staffelwettbewerben aus.

 

Über 100m der U 18 hat der dreifache Landesmeister Daniel Wieczorek gemeldet. Mit seiner offiziellen Meldezeit von 11,05 Sekunden hat sich Daniel für die Meisterschaften qualifiziert, allerdings ist er dieses Jahr bereits mit zu viel Windunterstützung bereits 10,94 Sekunden gelaufen.

Auch über 200m ist Daniel Wieczorek in Mönchengladbach am Start. Derzeit weist Daniel eine Bestzeit von 22,31 Sekunden auf - eine Zeit, die der Schützling von Trainer Friedhelm Peselmann auf jeden Fall unterbieten will. 

 

Über 400m Hürden der U 20 hat sich Dominik Köpke als frischgebackener Norddeutscher Meister für Mönchengladbach qualifiziert. Der Schützling von Trainer Friedhelm Peselmann hat sich vorgenommen, auf jeden Fall seine Saisonbestleitung von 56,51 Sekunden zu unterbieten. 

 

Über 4 x 100m der U 20 tritt der OTB mit Tim Struckmann, Daniel Wieczorek, Malte Buchholz, Dominik Köpke und Leif Tönjes an. Nach den Wettbewerben über 4 x 200m in der Halle und über 4 x 400m Freiluft tritt unsere Jungs erneut gegen die LG Osnabrück an.

 

Über 3 x 1000m der Männer schickt der OTB mit Jan Niklas Böhm. Matthias Hardt und Stephan Voskuhl eine Staffel an den Start, die unbedingt ihr unglückliches Ausscheiden bei den Deutschen Hallenmeisterschaften vergessen machen will. 

 

Bei den Frauen geht der OTB als Teil einer Startgemeinschaft mit Garrel/Molbergen gleich mit zwei Staffeln an den Start. Die Mädels vom OTB mit Tina Böhm, Jana Palmowski, Alina Koop und Siri Kreie wollen als amtierende Niedersachsenmeisterinnen die Mittelstreckenszene auch auf Bundesebene aufmischen.  

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik