Regionsmeisterschaften Lingen. So war´s:

Was bei den Großen Rio, ist bei uns Lingen an der Ems! Regionsmeisterschaften sind für die Altersklasse U14 die höchsten sportlichen Herausforderungen. Dort hat man Gelegenheit sich mit gleichalten Sportlern der gesamten Region zu messen. Auch hier, wie bei den Großen, gibt es Licht und Schatten. Als kurz vor Ferienende die Meisterschaften konkret wurden, haben sich deutlich mehr als 20 OTB'ler mit Ambitionen angemeldet. Drei Tage bevor es dann losging, hat ein Infekt zugeschlagen! Halsschmerzen und Bronchitis, zum Haare raufen. Aus ursprünglich drei Staffeln ist am Ende nur eine übrig geblieben. Letztendlich sind wir mit 11 Athleten am Samstag pünktlich um 10:45 aufgebrochen. Diese 11 haben sich dafür mächtig ins Zeug gelegt und jede Menge Meistertitel, Podiumsplätze und persönliche Bestleistung erreicht! Hier die Ergebnisse: U14 Jungen Julius Braun. - 75m Endlauf erreicht und 3. Platz mit 11,88 neue pB im Vorlauf 11,56 Jonas Kulgemeyer - 75m mit neuer pB 13,14 U14 Mädchen Leni Oberwestberg neue pB im Weitsprung 4,08m Laura Brockmann neue PB auf 800m in 2:54,11 Merle Ahlers. neue PB im Weitsprung und 4. Platz 4,46m Marlene Stöhr. 3. Platz über 60m Hürden in 11,40 ( dabei leider Verletzt) U16 Jungen Tom Spierenburg Regionsmeister 100m in 12,36 Regionsmeister. 80m Hürden in 12,43 Regionsvizemeister im Weitsprung 5,29m Nick Euhus. Regionsmeister 80m Hürden in 13,78 3. Platz über 100m in 12,57 U16 Mädchen Mia Borgelt Einstellen der PB über 100m 14,69 Helen Wethkamp. Erreichen des 100m Endlauf mit neuer PB in 14,33 Platz 6 im Finale über 100m Eindrucksvoll der Auftritt von Tom. Er ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat 2 Titel mitgebracht. Und einen besonderer Glückwunsch an Merle Ahlers! Mit lediertem Sprunggelenk endlich den Balken getroffen und mit 4,46 m gezeigt, was wir noch erwarten können. Helen Wethkamp ist erst seit Ostern in der Leistungsgruppe und hat schon prima Ergebnisse für sich erzielt! Zu all dem Licht nun doch noch der Schatten, die aus der Not zusammengestellte 4x75m Staffel der U14 Mädchen ist leider disqualifiziert worden wegen eines Wechselfehlers! Kann passieren und ist überhaupt nicht schlimm! Besonders möchte ich mich bei den begleitenden Eltern bedanken, die uns Trainer ( mir und Helmut) eine riesengroße Hilfe waren, danke Steffi, danke Eric!

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik