Nicolai Riechers mit 5000m-Bestleistung bei Hitze

Bei hochsommerlichen Temperaturen wagten sich Nicolai Riechers und Dustin Benzler beim Abendsportfest in Bergisch Gladbach bei Teil 2 der Laufserie an den Start. Nicolai schaffte in 15:19,55 Minuten bei den hochsommerlichen Temperaturen eine neue persönliche Bestleistung und belegte hinter Mathias Jarck (HSV - 15:10,76), Alexander Schröder (Lübbecke - 15:13,66) und Nils Schäfer (Wenden - 15:15,43) den hervorragenden vierten Platz!

Dustin Benzler konnte in der Hitzeschlacht zwar nicht an seine persönliche Bestleitung heranlaufen, konnte aber angesichts der Hitzeschlacht mit 16:49,70 Min. ebenfalls zufrieden sein.Hinter Janek Betting aus Rhede in 16:20.61 Min. wurde er Zweiter bei der männlichen Jugend. J

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik