Lebenswerk von André Wollherr posthum gewürdigt

January 31, 2016

 

Im feierlichen Rahmen sind am Samstagabend im Osnabrücker Alando Palais die „Leo Awards 2015“ verliehen worden. Bei der Nacht des Sports traten Oliver Schawe und Leonie Meyer in den Einzelkategorien als „Sportler des Jahres“ die Nachfolge von Peter Nowak und Ria Möllers an.

Rund 600 Gäste feierten die Preisträger in den Kategorien, die zuvor im Onlinevoting und durch eine Fachjury ermittelt worden waren. Der Preis für das Lebenswerk wurde posthum Andreas Wollherr verliehen. Der Lauftrainer war im vergangenen Jahr verstorben, sein Sohn Maik nahm den Preis entgegen. Als Event des Jahres wurde der OTB-Silvesterlauf ausgezeichnet.

 

 

 

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik