Gute Frühform

December 4, 2016

Am 5. Deutschen Talent Mehrsprung Cup, der im Sportleistungszentrum in Hannover stattfand, nahmen mit Marlene Stöhr, Jordan Gordon und Tom Spierenburg auch 3 Nachwuchsspringer des OTB teil.

Teilnahmeberechtigt waren die Mädels und Jungs der Jahrgänge 2001, 2002 und 2003. Ca. 80 Athleten aus ganz Deutschland gingen unter den Augen des Nachwuchsbundestrainers und des ehemaligen Weltmeisters im Dreisprung „Charles Friedek“ an den Start.

Es begann mit 30 m Läufe bevor dann der 5er Sprung mit Landung auf dem Programm stand.

Mit drei neuen Bestleistungen starteten unsere Teilnehmer(in). Zuerst lief Marlene Stöhr (Jahrgang 2003) 3,88 Sek. bevor Tom Spierenburg und Jordan Gordon ihre Hausrekorde auf 3,36 Sek. bzw. 3,39 Sek. drückten. Beide gehören dem Jahrgang 2002 an.

Jordan verzichtete im Anschluss auf die Sprünge, weil er sich nicht richtig fit fühlte. Dafür lief Tom zu großer Form auf, denn gleich zweimal sprang er über 17 m, genau 17,01 m und 17,04 m.

Da wollte auch Marlene nicht zurückstecken und schraubte ihre Bestweite auf 13,69 m.

Bei der anschließenden Siegerehrung, die Charles Friedek persönlich durchführte, freute sich Tom über den überraschenden 3. Rang, für die er nicht nur eine Urkunde bekam, sondern auch noch mit einer Plakette für seine tollen Leistungen belohnt wurde.

 

 

 

 

 

 

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik