Titelverteidiger melden für Silvesterlauf

Mit Maik Wollherr vom Osnabrücker TB hat der Vorjahressieger des Silvesterlaufes erneut seine Meldung abgegeben. Auf der Zehn-Kilometer-Strecke lief er im vergangenen Jahr nach 32:40 Minuten ins Ziel. Im kommenden Jahr wird Maik für einen Berliner Verein an den Start gehen, daher möchte er bei seinem letzten Start für den OTB natürlich allzu gerne erneut als Sieger über die Ziellinie laufen. Über die 5,6 Kilometer jubelte im vergangenen Jahr Nils Huhtakangas (LGO) nach 17:36 Minuten als schnellster Mann. Als neuer Stadtrekordhalter über 10km (Jugend) gehört Nils natürlich wieder zum Favoritenkreis.

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik