3 x 1000m Junioren holen Landestitel

Die 3 x 1000m Staffel des OTB hat heute bei den Landesmeisterschaften in Hildesheim den Titel über 3 x 1000m geholt. Das neu zusammengestellte Team mit Josh Pütz und den Neuzugängen Steffen Gerbrand und Lars Rolfes siegte in 7:58,24 Min. Noch schneller waren die Männer mit Stephan Voskuhl, Marius Hüpel sowie Matthias Hardt in 7:51,66 Min. Für das Trio reichte es zum insgesamt zweiten Platz. Insgesamt ein tolles Abschneiden unserer Teams von Trainer Michael Karsch.

Unsere Startgemeinschaft der Männlichen Jugend U 20 mit Quitt Ankum und dem TuS Bersenbrück vermochte ein weiteres mal zu überzeugen. Das Ziel der 4 x 400 mStaffel war es, die Qualifikationzeit von 3;32,20 Min. für die Deutschen Meisterschaften zu unterbieten. Daniel Wieczorek (OTB), Thorsten Wilke (TuS Bersenbrück), Simon Preiss und Tim Struckmann (beide Quitt Ankum) kämpften gegen den stürmischen Wind, gegen die Kälte und gegen die schnellen Jungs der LG Osnabrück. Der Lohn waren 3;29,91 Min. und damit die sichere Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften, die im Juli in Erfurt stattfinden. Die 4 x 400 m Staffel der Jugend findet im Rahmen der Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen vor sicherlich einigen Tausend Zuschauer statt. Den Sieg mußten unsere Jungs der LG Osnabrück überlassen, die gut eine Sekunde schneller waren.

Beachtlich gut hielt sich unsere 2. Staffel auf dem 5. Platz mit der Zeit von 3;51,91 Min. und nur 2/10 Sekunden hinter der LT Bremen. Startläufer dieser Staffel war der Bersenbrücker Florian Hilpert gefolgt von seinem Vereinskollegen Benedikt Wischmeyer und unseren beiden Langsprinter Nick Euhus und unserem Deutschen Meister über 400 m der Behinderten, Malcolm Meißner.

Die 4x400m Staffeln:

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik