DM -Vorschau

In guter Form ist laut OTB-Trainer Michael Karsch Joshua Pütz, der be den Deutschen Juniorenmeisterschaften mit der neunbesten Zeit (1:52,42 Minuten) gemeldet ist. Um das Finale am Sonntag zu erreichen, wird er sich aber noch steigern müssen. Falls dieses gelingt, verzichtet die ebenfalls qualifizierte 3x1000-Meter-Staffel des OTB mit Pütz, Lars Rolfes und Steffen Gerbrandt am Sonntag auf ihren Einsatz.