Erfolgreich bei den Halloween-Spielen in Wallenhorst

Am vergangenen Samstag reiste der OTB mit 17 Kindern, und somit der zahlenmäßig größten Mannschaft, nach Wallenhorst zu den Halloween-Spielen beim LT Osnabrück-Nord. Zusammen in ihren Fünfer- bzw. Sechser-Teams gingen sie auf Punktejagd. An vier Stationen mussten Geister abgeworfen, Draculas abgeklatscht, Kürbisse transportiert und gestoppt werden. Zu guter Letzt wurden nochmal alle Kräfte gebündelt für die Ghostrunnersstaffel, die es in sich hatte. Mit tosendem Beifall ging es über Hindernisse, Matten und durch Tunnel. Bei der Siegerehrung gab es für jedes Kind eine Urkunde und schaurige Süßigkeiten. Die ersten drei Plätze wurden mit Medaillen belohnt. Mit drei sehr gemischten Teams erreichten wir den ersten, fünften und siebten Platz. Vielen Dank an die LT Nord-Osnabrück für das gelungenen Sportfest!

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik