U16 Mädchen in Hannover

January 8, 2018

Glänzender Wiedereinstieg ins blaue OTB Trikot

Der erste Start im „alten“ Trikot war für Jolina Thormann ein voller Erfolg. Auf Anhieb hat sie die Norm für die Landesmeisterschaften in den für sie ungewohnten Sprintstrecken 60m (8,56) und 300m (45,30), geschafft.

Auch Anna Altenmöller hat mit ausgezeichneten Leistungen die neue Saison begonnen. Nach einer gefühlt ewig dauernden Verletzung hat sie mit 8,70 für den 60m Sprint und einer sehr schnellen 300m Zeit (45,27) die Norm für Hannover geschafft.

Ihre ausgezeichnete Technik hat Marlene Stöhr zu einer neuen persönlichen Bestleistung mit 10,32 über 60m Hürden geholfen. Ihre Zeiten über die Hürden werden sich bald noch deutlich verbessern, wenn sie endlich eine schmerzhafte Verletzung am Zeh überstanden hat.

Letztes Jahr noch U14, haben Leni und Franzi in Hannover die Wettkampfatmosphäre der Altersklasse U16 zum ersten Mal geschnuppert. Mit viel Ehrgeiz haben beide versucht eine Fahrkarte zu den Landesmeisterschaften zu erreichen, haben aber leider knapp die Norm verpasst.

Als Trainer der U16 Mädels freue ich mich auf die neue Saison. Wenn dann endlich die lästigen Verletzungen auskuriert sind und alle wieder voll ins Training einsteigen dürfen, können wir mit Zuversicht in die Saison 2018 schauen. Und mit den Landesmeisterschaften Ende Januar in Hannover stehen schon die ersten spannenden Wettkämpfe unmittelbar bevor.

 

 

 

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik