Marvin und Stefan rund um das Bayer Kreuz

March 2, 2018

 

Unter den über 2.000 Teilnehmern am Lauf „Rund um das Bayer-Kreuz“, der am Sonntag (4. März) in Leverkusen seine 37. Auflage erlebt, befinden sich einige bekannte Namen. So unter anderem die Deutsche Marathon-Meisterin Katharina Heinig aus Frankfurt und der Saarbrücker Tobias Blum. Tobias Blum startet für den LC Rehlingen und war im vergangenen Jahr bei den U23-Europameisterschaften über 10.000 Meter Sechster. Seine Bestzeit über diese Distanz steht bei 29:32 Minuten. Auf dem Papier ist er damit beim Leverkusener Straßenlauf-Klassiker haushoher Favorit. Allerdings: Immer zu beachten ist Maciek Miereczko vom VfB Erftstadt, der als Vielstarter schon bei zahlreichen Läufen im In- und Ausland Preise abräumte. Schon fast zum Inventar gehört OTB-Neuzugang Stefan Koch, der den Lauf 2012 gewann. Er wird begleitet durch Marvin Karsch, der in Leverkusen seine Straßensaison beginnt. Aus Hamburg reist Mourad Bekakcha, der Deutsche Zehn-Kilometer-Meister der Altersklasse M35, an. Den weitesten Weg nimmt der Isländer Arnar Petursson auf sich. Mit Heike Meier-Henkel, der Hochsprung-Olympiasiegerin von 1992, hat sich Prominenz für den Sechs-Pfoten-Lauf angekündigt.

 

 

 

 

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik