NLV-Vorschau: 10km Straße

April 21, 2018

 

Die Hansestadt Uelzen ist am Sonntag (22.04.2018) Gastgeber der Landesmeisterschaften im 10-Kilometer-Straßenlauf. Die Strecke führt die etwas mehr als 200 gemeldeten Läufer vom Start am Herzogenplatz auf einen Rundkurs mitten durch die Innenstadt. Dieser muss viermal absolviert werden und wurde von den Veranstaltern so gelegt, dass die Zuschauer die Läufer an Knotenpunkten immer wieder sehen und die Titelentscheidungen gut mitverfolgen können.

Besonders viel Spannung verspricht das Rennen der Männer, das um 13.15 Uhr startet. Weil der frischgebackene deutsche Halbmarathonmeister Karsten Meier (LG Braunschweig) zugunsten des Düsseldorf Marathons auf seinen Start in Uelzen verzichtet, ist der Titelkampf offen. Neben Haftom Weldaj (TSV Pattensen), bringen Viktor Kuk (LG Braunschweig) und Nicolai Riechers (OTB Osnabrück) die besten Meldezeiten mit. Nicht zu unterschätzen sind aber auch die U23-Starter David Brecht (LG Braunschweig) und Yannick Reihs von Hannover Athletics.

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik