Timon beim Ländercup

May 6, 2018

Eine große Ehre wurde Timon Fröhlich zuteil, als er eine Einladung zu einem Jugendländercup vom Behinderten Sportverband Niedersachsen erhielt. Der erst 13jährige Timon vertrat die Farben Niedersachsens in Rostock bei den unter 16jährigen Mehrkämpfer. Insgesamt dreizehn Mehrkämpfer aus sieben Bundesländer absolvierten einen Vierkampf, bestehend aus dem 100 m und 200 m Lauf, dem Weitsprung und dem Kugelstoßen.

Dabei stellte Timon gleich 5 neue Bestleistungen auf. Die 100 m bewältigte der Unterschenkelamputierte Timon, der in Pesis Gruppe mittrainiert, in 14,93 Sek. und im Weitsprung landete er erst nach 3,94 m. Die Kugel schlug nach 5,68 m ein und zum Abschluß brauchte Timon nur 32,42 Sek. für die 200 m. Das waren dann hervorragende 1719 Punkte und der tolle 4. Platz, der mit einer Urkunde und mit ganz viel Lob von der Landestrainerin Catherine Bader belohnt wurde.

 

 

 

 

 

 

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik