Hannover-Marathon bricht Rekorde

April 8, 2019

 

Beim 29. Hannover-Marathon starteten 26.792 Sportbegeisterte in sechs Disziplinen. Angefeuert wurden die Marathonis, Walker und Handbiker von geschätzten 250.000 Besuchern - ein neuer Rekord für das Laufspektakel in der Landeshauptstadt. Dichtes Gedränge herrschte vor dem Neuen Rathaus am Trammplatz, dem Start-Ziel-Bereich und damit Treffpunkt für die Teilnehmer. Der Marathon wächst und wächst.

Dustin Karsch und Nicolai Riechers sorgten beim Halbmarathon für einen Paukenschlag. Dustin wurde Dritter in 1:09,08 Std., Nicolai Vierter in 1:09,09 Std. Sechster. Bei den warmen Temperaturen verfehlten beide ihre Bestleistungen nur knapp. Christin Kulgemeyer überzeugte mit Platz 15 bei den Damen in 1:30;24 Std,, Claudia Schmelzer überzeugte mit Platz 25 in 1:33,07 Std., was zugleich eine neue persönliche Bestzeit bedeutete. 

 

 

 

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik