Starker Saisonauftakt in Rheine

In bestechender Frühform präsentierten sich unsere Athleten bei einem Sportfest im nahen Rheine. Zuerst mußte Jonas Kulgemeyer über 3000 m an die Startlinie. Mit einem Auge schielte Jonas auf die Deutsche Norm von 9;50,00 Min. Dafür mußte er seine Bestzeit aber gleich um über 18 Sek. verbessern. Und das unglaubliche geschah. Jonas hielt sich an die vorher ausgeklügelte Marschroute und lief ganz ausgezeichnete 9;47,24 Min. Jetzt benötigt der 14jährige Jonas noch eine B-Norm und die Deutschen Meisterschaften in Bremen sind gesichert.

Kurze Zeit später gingen gleich fünf 400 m Läufer an den Start. Darunter auch U 23 Athlet Dominik Köpke, der seit 3 Jahren keinen 400 m Lauf mehr bestritt. Dominik lief zusammen mit seinen U 18 Vereinskollegen Jordan Gordon, Jason Gordon, Jonas Michalowski und Neuling Finn Knüppe in einem Lauf. Es entwickelte sich von Anfang an ein spannender Zweikampf zwischen Dominik und Jordan. Nach ca. 150 m übernahm Dominik die Führung aber Jordan wollte sich nicht so einfach geschlagen geben, kämpfte und hielt bis zur Ziellinie dagegen. Und beide wurden mit neuen Bestzeiten für ihren tollen kämpferischen Einsatz belohnt. Dominik siegte in 50,04 Sek. (vorherige Bestzeit 50,52 Sek.) vor Jordan in 50,10 Sek., der seine Bestzeit aus der Halle um 37/100 Sek. steigerte. Damit unterbot der 17 jährige die Deutsche Quali gleich um 1,40 Sek. und stellte nebenbei einen neuen Vereinsrekord bei den U 18er auf.

Einen ähnlich spannenden Zweikampf lieferten sich auch Jason Gordon und Jonas Michalowski. Jason entschied diesen Zweikampf auf der Zielgeraden in neuer Bestzeit von 53,91 Sek. knapp für sich vor Jonas, der nach 54,74 Sek. die Ziellinie passierte.

Newcomer Finn Knüppe war mit seinen 57,28 Sek. über 400 m ebenfalls sehr zufrieden.

Ein mehr als zufriedener Jonas Kulgemeyer nach seinen 3000 m

Von links nach rechts: Der neue Vereinsrekordler Jordan Gordon, Newcomer Finn Knüppe, Routinier Dominik Köpke, Jonas Michalowski und Jason Gordon.

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik