Mut, Mentalität, Meisterschaft


Von links: Sophie Weymann, Carolin Bothe, Antonia Hindahl und Lisa Wiegard

Relativ spontan hat sich das Quartett Carolin Bothe, Antonia Hindahl, Lisa Wiegard und Sophie Weymann entschlossen bei den Landesmeisterschaften in Papenburg an den Start der 4 x 400 m Staffel zu gehen.

Wer je eine Stadionrunde im Höchsttempo gelaufen hat, weiß wie weh das tut. Deshalb war der Respekt vor dem Start mindestens so groß wie die Anspannung. Wenn man nun noch bedenkt, dass eine Hälfte der Staffel zur Zeit in Hamburg studiert und grade eine Prüfungsphase hinter sich hat, die fast kein Training erlaubt hat, ist der Erfolg mehr als verdient.

Ihr Mut ist mit der Landesmeisterschaft und einer guten Zeit von 4:11,84 belohnt worden.

Die Strecke scheint trotz der Härte doch viel Spaß zu machen, denn der Trainer hat den Auftrag sich gleich nach weiteren Startmöglichkeiten um zusehen!

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik