Jordan Gordon ist bereit zum ersten Showdown der Saison

So langsam kommt die Leichtathletiksaison in Schwung. Bei Wettkämpfen am Pfingstsamstag in Gladbeck und Pfingstmontag in Bad Oeynhausen erwarten uns hochbrisante Duelle unserer Athleten.

So treffen in Gladbeck die beiden bisher schnellsten Deutschen U 18

400 m Hürdenläufer zum ersten Duell dieser Saison aufeinander. Das ist zum einen unser Jordan Gordon mit einer Zeit von 54,00 Sek. und zum anderen der Schalker Mateusz Lewandowski, der am vergangenem Wochenende 54,04 Sek. gerannt ist. Mateusz war im vergangenem Jahr Deutscher U 16 Meister über 300 m Hürden und hat die Umstellung auf die 400 m Hürden glänzend gemeistert während Jordan ein absoluter Neuling über die lange Hürdendistanz ist. Beide schielen mit einem Auge auf die Teilnahme auf das Europäische Olympische Jugendfestival (EYOF), das im Juli in Baku stattfindet. Für Hochspannung ist nicht nur bei Jordan sondern bei allen Leichtathletenfreunden hier zu Lande gesorgt.

400 m Hürdenläufer Jordan Gordon

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik