Noch nicht erwähnte Ergebnisse von Göttingen

June 25, 2019

Landesvizemeister über 110 m Hürden bei den Männer wurde mit 15,93 Sek. Dominik Köpke. Dominik trat gleich in die erste Hürde und fand während des gesamten Laufes nie zu seinem Rhythmus.                                                                                                                                              Im Vorlauf über 100 m verbesserte Jafia Lehmann seine Jahresbestzeit um 1/100 Sek. auf 11,91 Sek., verpasste damit aber den Zwischenlauf. Beim Weitsprung übertrat Jafia dreimal den Absprungbalken und schied so nach dem Vorkampf aus. 

Besser machte es Tom Spierenburg. Tom sprang 5,95 m weit, verpasste aber den Endkampf um 6 cm.

Nicht ganz an ihre Bestzeit über 400 m Hürden kam Marlene Stöhr heran. Ihre Zeit von 70,92 Sek. reichten letztendlich zum 9. Platz.

 

 Dominik Köpke, der in Göttingen über 110 m Hürden und über 400 m Hürden Landesvizemeister bei den Männer wurde 

 Tom Spierenburg, er gewann den Dreisprung der U 18 und wurde mit der 4 x 100 m Staffel Landesvizemeister

 

Please reload

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik