Jordan Gordon legt vor: In 54,42 Sek zum Hürdentitel

Bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hannover siegte Jordan Gordon über 400m Hürden in 54,42 Sekunden. Im Ziel hatte der Schützling von Trainer Friedhelm Peselmann 2,4 Sekunden Vorsprung auf Janins Kühne vom RSV Mellensee. Seine eigene persönliche Bestzeit verfehlte Jordan nur um 42 Zehntel Sekunden. Am kommenden Wochenende tritt Jordan bei den Deutschen Jugendmeisterschaften an.

Jason Gordon verbesserte sich über 400m "flach" um eine halbe Sekunde und belegte als Sieger seines Zeitplans in 53,44 Sek. den siebten Platz in der Gesamtwertung.

Dominik Köpke wurde bei den Männern guter Fünfter über 400m Hürden in 56,97 Sekunden.

Männliche Jugend U18

400 m Hürden MJ U18 0.838m20.07.2019

Finale

1. und Norddeutscher Jugendmeister 2019

Gordon, Jordan2002NIOTB Osnabrück54,42sec.

2.Kühne, Jannis2002BBRSV Mellensee 0856,89sec.

3.Böhme, Luke2003BELG Nord Berlin57,18sec.

4.Mehra, Sahil2002BBRSV Mellensee 0859,19sec.

5.Gwizdek, Jan-Niklas2003BELG Nord Berlin59,20sec.

6.Moll, Henrik2002NILG UnterlüßFaßbergOldendorf62,96sec.

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik