Jonas beim Ländervergleich

Für den Ländervergleich der Norddeutschen Bundesländer in Bremen wurde Jonas Kulgemeyer (OTB) vom Niedersächsischen Leichtathletik Verband (NLV) für die 3000 m Distanz eingeladen. Seine Nominierung rechtfertigte Jonas mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 9;29,05 Min. Damit unterbot der M 15 Athlet seinen eigenen Vereinsrekord, den er erst vor 14 Tagen bei den Landesmeisterschaften als Landesmeister aufgestellt hatte, um satte 4 Sek. Mit dieser beeindruckenden Leistung findet sich der Schüler des Graf Stauffenberg Gymnasium auf Platz 8 der Deutschen Bestenliste wieder. Jonas, der eine ganz starke Saison hinter sich hat, hat in den letzten 14 Tagen je 2 mal seine Bestzeit über 800 m und über 3000 m verbessert und seinen ersten Einzellandestitel errungen. Eine tolle Bilanz, die Jonas mit kontinuierlichem Training und Spaß an der Leichtathletik erreicht hat.

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik