Familie Kulgemeyer und Dustin Karsch glänzen beim Gretesch Cross

Zum Auftakt der Cross-Saison bot das Wetter beste Cross-Bedingungen. Dauerregen, Kälte und Matsch - Läuferherz was willst Du mehr. Mit den schwierigen Verhältnissen kam Läuferfamilie Kulgemeyer bestens zurecht. Christin Kulgemeyer wurde Zweite bei den Damen über die Kurzstrecke, der noch in der Schülerklasse startberechtigte Jonas Kulgemeyer wurde Fünfter bei den Männern, Clara Kulgemeyer wurde Dritte bei den Kindern U 8 und Carolin Kulgemeyer belegte bei den Jugendlichen U 14 den vierten Rang. Dustin Karsch von L&T belegte zudem den ersten Platz bei den Männern über die Langstrecke und zeigte sich bestens erholt nach seinem famosen Marathonauftritt in Berlin. Hier belegte Julian Kuse den siebten Platz.

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik