Mit Crash-Kurs zur DM-Quali

Drei Tage trainierte Jason Gordon intensiv für die 400m-Hürden, um bei einem Sportfest in Hannover die DM-Quali anzugreifen. Und der "Crash-Kurs" hatte Erfolg. In 57,10 Sek. stürmte Jason auf Platz 8 der Deutschen Bestenliste der U 18 und verbesserte seine Bestzeit deutlich um 1,22 Sek.

Nun kann der OTB drei Teilnehmer bei den Deutschen Meisterschaften in Heilbronn stellen, denn neben Jason starten noch Jordan Gordon über 400m Hürden und Jonas Kulgemeyer über 3000m Hindernis.

  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik