Gold-Silber-Bronze: Landesmeisterschaften in Oldenburg

Vergangenes Wochenende gab es noch ein schönes Saisonfinale bei den Landesmeisterschaften in Oldenburg.



Den Start machte Marlene Stöhr über 400m Hürden. Sie konnte gleich mal eine Bestleistung 66,32 Sekunden aufstellen und damit den 3. Rang sichern. Ein sehr gutes Saison-Endergebnis.

Jonas Kulgemeyer durfte im letzten Lauf des Samstages über 3000m antreten. Kaum zu glauben, aber Jonas gewann mit 1/100 Sek. Vorsprung (umgerechnet: 4,1cm) den Titel nach - seiner Aussage - einer ewigen Wartezeit bei der Zielfotoauswertung. 9:15,83 Minuten bedeuten Vereinsrekord.

Am Sonntag konnte die 4x100m Staffel mit Malik, Jafia, Jason und Johannes einen starken 2. Platz erlaufen. Nach grandiosen 45,44 Sekunden blieb die Uhr stehen.


  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik