Jan Fitschen wirbt für Läufer-Petition


Der ehemalige 10.000-Meter-Europameister Jan Fitschen und Mark Milde, der Race-Direktor des BMW Berlin-Marathons, machen sich stark für die Petition „Save the Events – Rettet unsere Läufe“. Die Corona-Pandemie hat so gut wie alle Läufe und Events gestoppt. Damit die für Lauf-Veranstalter bedrohliche Situation auch von der Politik verstanden und wahrgenommen wird, bittet die Vereinigung der deutschen Straßenlaufveranstalter, German Road Races (GRR) alle Läufer, die Petition zu unterstützen.




  • Wix Facebook page

©2015 Osnabrücker Turnerbund Leichtathletik