Jonas knackt Rekorde - Part II

Jonas Kulgemeyer ist weiter auf der Jagd nach Rekorden. Beim Läuferabend in Melle löschte er einen Uralt-Stadtrekord von Torsten Hoke vom Polizei SV und schraubte die neue Marke auf 8:50,82 Minuten - der erster Läufer seiner Altersklasse im OTB unter 9 Minuten. Die alte Marke stammte übrigens aus dem Jahr 1983. Noch älter und (noch) außer Reichweite ist der Regionsrekord des Emsländers Willi Funke aus dem Jahr 1975 mit 8:42,0 Minuten. Aber mal abwarten, was in dieser Saison noch so passiert.

Eine beachtliche Leistungssteigerung kann auch Sophie Weymann vorweisen. Mit der top Zeit von 2.19,26 Minuten über 800 (das erste Mal unter 2:20) schiebt sie sich langsam aber sicher in die Riege der Spitzenmittelstrecklerinnen in Niedersachsen. Den Sprung in die OTB-Vereinsbestenliste hat sie ebenfalls schon geschafft. Carolin Bothe war mit 2:17,17 wie gewohnt stark über die beiden 400m-Runden. Hanna Hagevik in 60,44 Sekunden über 400m und Lisa Wiegard in 60,71 Sekunden (das erste Mal unter 61) präsentierten starke 400m Zeiten. Und dann kommen wir noch einmal zu den Mittelstrecklern: Nicolai Riechers knackte die 15-Minuten über 5000m und erzielte in 14:57,78 Minuten. Abdelmajeed Abdalla lief starke 15:38,50 Minuten und Ex-Ruder-Ass Matthias Bergmann kam auf 16:00,62 Minuten. Und Adelina Rugakingira schob sich mit 18:41,61 Minuten auf Platz 5 der OTB-Bestenliste.


https://cms.jimdo.com/cms/aktuell/