Marlene Stöhr läuft 400m-Bestzeit - Ismael mit 7,40-in Endlauf - Annika holt 1500m-Bronze

Am ersten Tag der Landeshallenmeisterschaften stellte Marlene Stöhr mit 62,85 Sek. über 400m eine neue Bestzeit auf! Ismael Topalca gelangte über 60m mit 7,40 Sek. ins Finale auf und wurde mit 7,42 Sek. im Endlauf Fünfter. Über 1500m holte sich Annika Klezath mit deutlicher Steigerung ihrer Bestzeit in 4:58,47 Minuten Bronze.