Morgens um 10.00 Uhr Bestzeit

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften war für das 400m-Hürdenfeld Frühaufstehen angesagt. Immerhin schon um 10.00 Uhr standen die Vorläufe auf dem Programm. Und Jason Gordon zeigte sich gut ausgeschlafen und verbesserte sich mit neuer Bestzeit von 55,19 Sekunden um 2/10 Sekunden. Bestzeit bei Deutschen Meisterschaften - was will man mehr? Als Zehnter der Gesamtwertung reichte es leider knapp nicht für das Finale.